Schulinterner Martinsumzug

Der diesjährige Martinsumzug fand aufgrund der Warnstufe nur mit den Kindern und Lehrerinnen statt, die fast alle per Lolli-PCR-Testung abgesichert waren. Es war ein sehr schönes Erlebnis mit dem Martinsspiel der Drittklässlerinnen und Drittklässler zum Einstieg und dem Auftritt der zweiten Klasse im Anschluss. Wir danken ganz herzlich der Rotenberger Feuerwehr, die uns beim Umzug begleitet hat. Zum Abschluss gab es im Dunkeln einen gruseligen Auftritt der Viertklässler beim Outdoor-Labor! Die coole Performance zum Lied „Happy Halloween“ animierte die kleinen Zuschauerinnen und Zuschauer zum „Zugabe-Rufen“ und das wurde gerne befolgt. Für alle Beteiligten war das ein hautnahes Erlebnis in LIVE, sehr wichtig in diesen Tagen.