Einschulung bei strahlendem Sonnenschein

Am vergangenen Samstag konnten wir bei wunderschönem Wetter unsere zukünftigen Erstklässler und ihre Familien auf dem Schulhof begrüßen. Nach einem kleinen Programm mit Begrüßungstanz von Zoe und Lara (einstudiert von unserer neuen Praktikantin Anna Schiemann), Ansprachen von Rektorin Ulrike Biesel-Weidig und Ortsvorsteherin Katrin Wagner und einem Begrüßungslied einiger Drittklässler begab sich unsere neue Klasse 1 zusammen mit Klassenlehrerin Sylke Kertscher zur ersten Schulstunde im Klassenzimmer. Die Eltern unterhielten sich währenddessen bei einem Gläschen Sekt und Knabbereien mit dem nötigen Abstand. Nach ihrer ersten Unterrichtsstunde kamen die Kinder mit glücklichen Gesichtern zurück zu ihren Familien, die an hübsch dekorierten Stehtischen auf ihre Schulkinder warteten. So wurde der erste Schultag trotz Corona-Pandemie für alle Beteiligten ein schönes Erlebnis. Wir danken allen, die zum Gelingen dieses besonderen Tages beigetragen haben ganz herzlich und heißen unsere neuen Schülerinnen und Schüler ganz

HERZLICH WILLKOMMEN!