Coronavirus

Liebe Eltern,

die Vertreter der Landesregierung und des Kultusministeriums Baden-Württemberg haben heute die Schulschließung ab Dienstag beschlossen.

Das heißt für Sie, dass Ihr Kind spätestens ab Dienstag bis zum 19.April zuhause bleiben muss. Nur für die im Brief der Kultusministerin vom 13.03.20 (Link unten) genannten Eltern bestimmter Berufsgruppen gibt es die Möglichkeit einer Notfallbetreuung, die von den Betreuungseinrichtungen der Stadt und den Schulen zentral in Rauenberg organisiert werden wird. Dazu veröffentlichen wir am Samstag die Kontaktdaten.

Die Klassenlehrerinnen werden sich per E-Mail an die Eltern ihrer Klasse wenden, um Arbeitsaufträge oder Hausaufgaben zu kommunizieren. Bereits am heutigen Freitag haben die Kinder einen Packen Kopien, Arbeitshefte und Bücher mitbekommen.

Bitte denken Sie mit und versuchen, alle Kontakte, die vermieden werden können, zu vermeiden. Dazu gehören private Kindergeburtstage und Familienfeiern, Einkäufe, Vereinstermine, Ausflüge und vieles mehr.

Wir grüßen Sie ganz herzlich und bitten Sie, alles zu unternehmen um die schnelle Verbreitung des Virus zu verlangsamen.

Ulrike Biesel-Weidig und Kolleginnen

Aktuelle Informationen von Seiten des Kultusministeriums finden Sie unter folgendem Link:

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+02+27+Informationen+zum+Corona-Virus

Die Schulanmeldung am Samstag, den 14.März findet wie angekündigt statt. Die Elternabende für Klasse 1 und 2 nächste Woche entfallen.