Seilspringen macht Schule

Ende Februar 2018 kam “Skipping Hearts” wie jedes Schuljahr zu den Kindern der vierten Klasse in die Schlossbergschule. Die Viertklässler übten zunächst mit einer Trainerin von der bundesweit aktiven Herzgesellschaft “Skipping Hearts” verschiedene Möglichkeiten, Seil zu springen, z.B. über Kreuz, Jogging Step usw. Dabei lernten sie, dass Seilspringen gut für das Herz und die körperliche Fitness und Ausdauer ist. Skipping 1 Skipping 2 Skipping 3Am Ende des sportlichen Vormittags führten die Schülerinnen und Schüler den anderen Klassen das Gelernte vor. Zum Abschluss durften auch alle anderen Kinder ausprobieren, was sie so alles mit dem Seil machen können.