Seilspringen macht Schule

Ende April kam “Skipping Hearts” in die Schlossbergschule. Die Kinder übten zunächst mit Trainer Filip Panic von der bundesweit aktiven Herzgesellschaft “Skipping Hearts” verschiedene Möglichkeiten, Seil zu springen, z.B. über Kreuz, Jogging Step usw. Dabei lernten sie, dass Seilspringen gut für das Herz ist. Am Ende des sportlichen Vormittags führten die Schülerinnen und Schüler den anderen Klassen das Gelernte vor. Ein Klassensatz mit Seilen und Trainingsbüchern für Champions wurde der Schule von der Stiftung zur Verfügung gestellt. Seitdem konnten die Kinder auch in der Pause fleißig üben. Am Sportabzeichentag der Rauenberger Schulen, der am 27.Juni auf dem Sportplatz in Mühlhausen stattfand, konnten die Schülerinnen und Schüler nun von dem Seilspringtraining profitieren und fleißig Punkte sammeln.

Skippingheart1 Skippingheart2