Schlossübernachtung mit Osterbräuchen

651FC67D-7C2A-44D5-9AC3-2CE7F5F8A9A9

Schon seit Tagen ging die Frage voller Erwartung durchs Schulhaus: Wie lange noch bis zur Schlossübernachtung? In der Nacht von Donnerstag auf Freitag vor Osterferienbeginn war es endlich soweit: alle Schulkinder trafen aufgeregt gegen 17 Uhr mit kleinerem (und größerem!) Gepäck im Schlosshof ein.

Das komplett vom Freundeskreis der Schlossbergschule finanzierte Erlebnis (einen Riesendank dafür!!!) findet alle 4 Jahre statt und ermöglicht jedem Rotenberger Schulkind die Möglichkeit, einmal in der Grundschulzeit den Blick aus der alten Burg über Rotenberg und die Schlossbergschule schweifen zu lassen.

3AF4FF2F-08E4-4C5F-8F0D-2ED0C7DDD952

Die historischen Gemäuer mit dem schönen Schlosspark sind eine tolle Kulisse und wir hatten das Glück, beim stimmungsvollen Lagerfeuer (Danke an Franz Sieber und die Natur-AG fürs Entfachen) den glutrotem Sonnenuntergang mit viel Musik und Geschichten zu genießen. Da durften gegrillte Marshmallows nicht fehlen!

7D2E9F09-C770-4EFF-8F14-E38C829FFE8D

Die Schlossübernachtung stand ganz unter dem Motto Osterbräuche: Spiele rund ums Ei (Eierlauf, Eier balancieren, Eiertrudeln, Eierhockey, Eierschießen, Sackhüpfen mit Eiern), lustige Osterlieder und Geschichten. Und natürlich gab es noch die spannende Osternestersuche, mit der das große Ereignis um 11 Uhr an der Schlossbergschule glücklich und zufrieden endete.

F4A11DF6-45B3-4374-8A48-1080F656C252

Nach diesem gemeinsamen Übernachtungserlebnis wünschen wir allen Kindern und Eltern wunderschöne, sonnige Osterferien!

Die Kolleginnen der Schlossbergschule Rotenberg