Hüpfende Herzen

Auch im aktuellen Schuljahr hat die Klasse 4 der Schlossbergschule direkt nach den Herbstferien mit großer Motivation und viel Spaß am Präventionsprojekt der Deutschen Herzstiftung „Skipping Hearts“ teilgenommen. Bei dieser sportlichen Form des Seilspringens trainierten die Viertklässler nicht nur Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft, sondern auch Koordination. Partnersprünge, d.h. zu zweit mit einem Seil springen oder in der Gruppe mit dem „Long Rope“ gehörten ebenso zum Programm wie verschiedene Einzelsprünge. Im Anschluss an diesen sportlichen Workshop präsentierten die Viertklässler ihren Mitschülern und Lehrerinnen mit Begeisterung das Gelernte. Die gelungene Vorführung motivierte alle Anwesenden zum Ausprobieren und Mitmachen.C0F2939E-5F1B-4720-B3B4-18F819B7C779